UGÄN2 - MARK2 4:6

30.09.2017

UGÄN2 - MARK2 4:6

UGÄN2 konnte in neuer (junger) Besetzung (Mitter/Polak/Bayer) auswärts gegen Markgrafneusiedl2 (Glaser/Fellinger/Winter) leider keinen Erfolg einfahren und unterlag knapp mit 4:6.

 

Kapitän Stefan Mitter konnte Alex Glaser und Christian Winter mit 3:0 schlagen. Erik Polak (Bild) konnte ebenfalls jeweils mit 3:0 gewinnen. Nur Marcel Bayer hatte nach überstandenem Armbruch noch nicht die gewohnte Form und musste sich den Gästen geschlagen geben. Bester Mann war der Markgrafneusiedler Rene Fellinger, der alle Gänserndorfer klar schlagen konnte und gemeinsam mit Alex das Doppel gegen Mitter/Polak gewann.

 

Für das junge Team wird die Saison interessant werden, gilt es doch, die beiden Jungspunde Erik und Marcel nach deren Durchmarsch aus der 2. Klasse in die Unterliga, weiter aufzubauen.